Hilfe

Einführung

In der Arztauskunft Niedersachsen der Kassenärztlichen Vereinigung und der Ärztekammer Niedersachsen finden Sie zugelassene Kassenärzte, angestellte Kassenärzte, ermächtigte Krankenhausärzte, die meist nur auf Überweisung tätig werden, privatärztlich tätige Ärzte, die direkt mit Ihnen ihre Leistungen abrechnen und Psychologische Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten im Bundesland Niedersachsen. Darüber hinaus können Sie so genannte DMP-Ärzte ermitteln, die sich an den neuen Behandlungsprogrammen für chronisch kranke Patienten (Disease-Management-Programmen) beteiligen. Außerdem finden Sie Ärzte, die an speziellen Verträgen mit Krankenkassen teilnehmen.

Besonderheiten

Bei einem ermächtigten Arzt sollten Sie folgendes wissen: Gesetzlich krankenversicherte Patienten können von ermächtigten Ärzten unter Umständen nur bei bestimmten Erkrankungen und nach Überweisung durch einen Kassenarzt ambulant behandelt werden. Die ermächtigten Ärzte sind gekennzeichnet durch ein Symbol ÜW („Nur auf Überweisung“). Wir empfehlen grundsätzlich, bei dem jeweiligen Arzt die Behandlungsmöglichkeiten zu erfragen.

Suche

  1. Geben Sie mindestens einen Suchbegriff in den Eingabefeldern "Was" oder "Wo" ein oder befüllen Sie mindestens einen der Filter mit einem der dort enthaltenen Vorschlagswerte. Grundsätzlich schränken die Suchbegriffe und Filter die Ergebnismenge ein, allein oder in Kombination. Beispielsweise ergibt die Suche nach "Allgemeinmedizin" im "Was"-Feld in Kombination mit "Hannover" im "Wo"-Feld die Anzahl der Allgemeinmediziner in Hannover (in einem gewissen Umkreis, näheres unter Punkt 3).
  2. Im Feld "Was" sind folgende Merkmale suchbar:
    1. Name: Geben Sie mind. 3 Zeichen ein.
    2. Fachgebiet: Geben Sie mind. 3 Zeichen ein.
    3. Sprechzeit: Geben Sie die Sprechzeit in Stunden und Minuten an, z.B. 08:30. Es werden die Arztpraxen gelistet, die zur angegebenen Zeit geöffnet haben.
    4. Wochentag: Geben Sie mind. 3 Zeichen ein.
  3. Wenn Sie einen Suchbegriff unter "Wo" eingegeben haben, wählen Sie eine der vorgeschlagenen Adressen.
    Achtung:
    Die Ortssuche erfolgt über Google und ist daher grundsätzlich eine Umkreissuche. Der Umkreis ist voreingestellt mit dem Wert "10 km", kann aber über den Filter "Umkreis" verändert werden.
  4. In den Filtern "Praxisart", "Geschlecht", "Fachgebiet", "DMP", "Besonderheiten", "Fremdsprachen" , "ab", "bis" und "Wochentag" können Sie einen der aufgeführten Vorschlagswerte auswählen. Die Zahlen in Klammern zeigen an, wieviele Treffer es in der Datenbank zu diesem Filterbegriff gibt. In manchen Filtern ist auch eine Mehrfachauswahl möglich. Dies erfolgt über das Anklicken der Begriffe und der Schaltfläche "Übernehmen". Mehrere Einträge innerhalb eines Filters wirken – genauso wie die Kombination von Filtern oder Suchbegriffen – weiter einschränkend. Wenn Sie beispielsweise beim Filter "Fachgebiet" die Einträge "Akupunktur" und "Allgemeinmedizin" auswählen, erhalten Sie als Ergebnis nur die Allgemeinmediziner, die zusätzlich auch Akupunktur anbieten. Auch die Anzahl der Treffer in Klammern verändert sich entsprechend.
  5. Zum Auslösen der Suche klicken Sie auf die Schaltfläche "Suchen". Die Ergebnisliste wird im unteren Teil der Seite angezeigt. Oberhalb der Ergebnisliste sehen Sie die Anzahl der gefundenen Ärzte oder Psychotherapeuten. Die Schaltfläche "Suchen" verändert sich zu "Aktualisieren". Passen Sie Ihre Suche bei Bedarf an. Falls Sie einen Ort gewählt haben, werden die Ergebnisse nach der Entfernung im gewählten Umkreis (Luftlinie) zum Suchort sortiert. Zusätzlich wird in der Übersicht auch die Entfernung angezeigt, die Sie mit einem KFZ zurücklegen müssten. Sie können diese Sortierung in eine alphabetische Sortierung nach Nachnamen ändern. Falls Sie keinen Ort gewählt haben, bezieht sich die Suche auf ganz Niedersachsen. In diesem Fall wird die Ergebnisliste automatisch alphabetisch nach den Nachnamen der Ärzte / Psychotherapeuten sortiert.
  6. Die Ergebnisliste kann gedruckt oder als PDF-Datei exportiert werden. Wegen der Einschränkungen, die uns der Datenschutz gemäß DSGVO auferlegt, kann jeweils nur die aktuell ausgerufene Seite der Ergebnisliste mit bis zu 10 Einträgen gedruckt oder exportiert werden.
Im Nachgang der durchgeführten Suche können weitere Filter wie z. B. Fremdsprache, Fachgebiet, Geschlecht, Besonderheiten und die Umkreis gesetzt werden. Somit lassen sich Suchen noch präziser ausführen.

Praxisschild

Von der Ergebnisliste aus können Sie mehr Details zur Praxis abrufen, sozusagen ein virtuelles Praxisschild. Es erscheinen Angaben zum Fachgebiet und zu besonderen Kenntnissen. Es werden ebenfalls alle Beschäftigungsorte mit Adresse und Telefonnummer aufgelistet. Falls vorhanden, wird auf die Internetseite des Kassenarztes oder Kassenpsychotherapeuten verlinkt.

Ihr Eintrag bei uns

Informationen für Ärzte, Psychologische Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Ihr Eintrag im Such-Service entstammt
  • den Meldedaten der Ärztekammer Niedersachsen, wenn Sie ausschließlich privatärztlich tätig sind
  • dem Datenbestand der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen, wenn Sie Vertragsärztin/arzt oder Vertragspsychotherapeut/in sind und eine Zulassung zur kassenärztlichen Versorgung besitzen
Alle verzeichneten Personen haben der Anzeige Ihrer Daten zugestimmt.
Änderungen Ihrer Daten teilen Sie bitte Ihrer zuständigen Bezirksstelle der Kassenärztlichen Vereinigung oder dem Meldewesen der Ärztekammer Niedersachsen mit. Die Änderungen werden automatisch mit der nächsten Aktualisierung in den Such-Service übernommen.Änderungen am Kartenmaterial melden Sie bitte direkt an GoogleMaps

Auf Ihrem virtuellen Praxisschild in der Arztauskunft werden unter der Auswahl "Fachgebiet" nur die Qualifikationen angezeigt, die mit der Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Niedersachsen korrespondieren. Von Vertragsärzten und -psychotherapeuten werden nur die Angaben angezeigt, für die eine Abrechnungsberechtigung vorliegt.